Ministerin unterzeichnet Kooperationsvereinbarung

Schulministerin Yvonne Gebauer (Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen) und Rektor Professor Dr. Ulrich Radtke unterzeichneten am 04. Februar 2022 im Beisein der verantwortlichen Fachvertreter*innen der Universität Duisburg-Essen,  der Geschäftsführerin des Zentrums für Lehrerbildung (ZLB) sowie  der Verantwortlichen aus dem Ministerium für Schule und Bildung die Kooperationsvereinbarung zur Einrichtung des Teilstudiengangs „Deutsch für Schülerinnen und Schüler mit Zuwanderungsgeschichte“ mit den Studiengangprofilen „Grundbildung Mehrsprachigkeit“ oder „Herkunftssprache Türkisch“. Am Treffen teilgenommen haben neben Ministerin Yvonne Gebauer und Professor Dr. Ulrich Radtke auch RSD Mostapha Boukllouâ (Herkunftssprachlicher Unterricht), LMR Dr. Fridtjof Filmer (Lehrerausbildung, Lehrerfortbildung), Dekan Professor Dr. Dirk Hartmann (Fakultät für Geisteswissenschaften), Studiendekan Professor Dr. Dietmar Osthus (Fakultät für Geisteswissenschaften), Professorin Dr. Işıl Uluçam-Wegmann (Institut für Turkistik) und Dr. Anja Pitton (Zentrum für Lehrerbildung). Virtuell zugeschaltet war Professorin Dr. Heike Roll vom Institut für DaZ/DaF.

Ab dem Wintersemester 2023/24 können Studierende für das Lehramt Grundschule diesen Teilstudiengang belegen. Das Schulministerium finanziert das Vorhaben mit zwei Stellen. Die abgeordneten Lehrkräfte unterstützen die UDE bei der Weiterentwicklung des Konzeptes und bei der Durchführung von Lehrveranstaltungen.

Entwickelt wurde der neue Teilstudiengang an der UDE vom Institut für Deutsch als Zweit- und Fremdsprache (DaZ/DaF), den Instituten für Turkistik und Romanische Sprachen und Literaturen sowie dem Zentrum für Lehrerbildung (ZLB). Der Teilstudiengang besteht aus den beiden Profilen: Grundbildung Mehrsprachigkeit und Herkunftssprache Türkisch.

Weitere Informationen und die Ansprechpartnerinnen finden Sie in der Pressemeldung der UDE.

Bildergalerie von der Unterzeichnung

 

2022-02-11T12:14:52+01:008. Februar 2022|