Neuigkeiten

Neuigkeiten2019-07-22T13:26:49+02:00

Herbstschule in diesem Jahr erstmals digital

23. Juni 2020|

Die Herbstschule Heterogenität in Schule und Unterricht findet vom 21. bis 25. September 2020 statt - aufgrund der besonderen Umstände in diesem Jahr erstmalig in einem vollständig digitalen Format. Die Herbstschule ist eine gemeinsame Veranstaltung von RuhrFutur, der Universität Duisburg-Essen und den Kompetenzteams Essen und Mülheim/Oberhausen.

ZLB-Magazin: Zweite Ausgabe mit Schwerpunkt Digitalisierung

13. Mai 2020|

Nach der Erstausgabe im vergangenen Jahr präsentiert das ZLB nun die zweite Ausgabe des ZLB-Magazins. Der Themenschwerpunkt liegt auf der Digitalisierung. In modernem und klar strukturiertem Design gibt das aktuelle Magazin spannende Einblicke in ein Thema, das auch in der Lehrerbildung aktuell wie nie zuvor ist.

Praxissemester: Aussetzung der Anwesenheitspflicht endet am 04. Mai 2020

30. April 2020|

Die Aussetzung der Anwesenheitspflicht für Studierende im Praxissemester an den Lernorten Schule und ZfsL aufgrund der COVID-19-Pandemie endet am 04. Mai 2020. Alle beteiligten Akteur*innen wurden bereits über das Portal PVP informiert. Studierende sollen ab dem 04. Mai Kontakt mit ihren Ausbildungsschulen aufnehmen, um das weitere Vorgehen zu klären.

Praxissemester: Anmeldung, Sprechstunden und Videopräsentation

20. April 2020|

Die Anmeldung zum Praxissemester findet vom 11. Mai bis 03. Juni 2020 statt. Das ZLB bietet wieder Anmeldesprechstunden an, aufgrund der aktuellen Lage allerdings nur telefonisch und per E-Mail. Die Infoveranstaltungen fallen aus, dafür steht den Studierenden eine Videopräsentation mit einem Fragenforum zur Verfügung.

Virtuelle Lernräume: Hotline für Lehrende

6. April 2020|

Die UDE bereitet sich darauf vor, dass die Lehre im Sommersemester in virtuellen Lernräumen stattfinden wird. Die Lehrenden sind herausgefordert, ihre Kurse und ggf. Prüfungen auf digitale Formate umzustellen. Damit sie bei auftretenden Problemen Unterstützung bekommen, haben das ZHQE und das ZIM eine Hotline eingerichtet, die sie zusammen mit der UB und dem ZLB betreiben.

Masterabsolvent*innen: Einverständniserklärung zur Datenübermittlung

27. März 2020|

Wie können Lehramtsabsolvent*innen auch ohne gedrucktes Masterzeugnis zum 01. Mai 2020 in den Vorbereitungsdienst starten? Aufgrund der aktuellen Situation ist die Zeugniserstellung an vielen Stellen gehemmt. Alle Masterabsolvent*innen, die im Mai 2020 das Referendariat beginnen möchten, bittet das ZLB, eine Einverständniserklärung auszufüllen, sollte ihnen noch kein Zeugnis ausgehändigt worden sein.

Hallo,
ich heiße BeLa.