SkaLa®-Studie geht in die nächste Runde

Für das Online-Self-Assessment SkaLa®, das alle Lehramtsstudierenden an der UDE vor der Einschreibung absolvieren müssen, testet das SkaLa®-Team eine neue Schreibaufgabe auf ihre Praxistauglichkeit. Das ZLB sucht dafür Lehramtsstudierende, die an der Studie teilnehmen möchten. Bis zum 31. März 2021 können diese online den Pretest absolvieren. Das können sie zeit- und ortsunabhängig machen.

Die Aufgabe besteht in der Zusammenfassung eines Zeitungsartikels. Die Proband*innen sollen einen Fließtext im Umfang von etwa 500 Wörtern schreiben und haben dafür 100 Minuten Zeit. Alle Teilnehmenden erhalten vom SkaLa®-Team eine Rückmeldung zu ihren schriftsprachlichen Kompetenzen. Für weitere Informationen können Studierende sich an Dr. Dirk Scholten-Akoun wenden.

Beratung jederzeit möglich

Das Sprachassessment SkaLa® ist verpflichtend für alle Lehramtsstudierenden der UDE und die Teilnahme muss zur Einschreibung nachgewiesen werden. Zum Anfang des Semesters haben alle Teilnehmenden ihre Ergebnisse erhalten, die eine Einschätzung ihrer schriftsprachlichen Kompetenzen geben.

Die Einschätzung erfolgt nach einem Farbsystem. Wer ein Ergebnis im hellblauen Bereich hat, sollte an seinen Fähigkeiten arbeiten. Studierende, die sich gerne in einem persönlichen Gespräch beraten lassen wollen, können jederzeit einen Termin vereinbaren oder sich per E-Mail an an das SkaLa®-Team wenden: .img.img{at}.img(.).img

2021-03-10T13:33:22+01:0010. März 2021|
Hallo,
ich heiße BeLa.