Grundschulstudierende zu Meinungsaustausch eingeladen

Was sind die Ursachen für Verzögerungen im Grundschulstudium? Warum schieben Studierende Prüfungen auf und wie kann die Studienstruktur im Grundschulstudium verbessert werden? Diese Fragen möchten die Prorektorin für Studium und Lehre, Professorin Dr. Isabell van Ackeren, und der wissenschaftliche Leiter des ZLB, Professor Dr. Stefan Rumann mit Studierenden diskutieren. Das ZLB lädt daher die Grundschulstudierenden im 3. und 5. BA-Semester und im 1. M. Ed.-Semester zu einem Meinungsaustausch ein.

Stattfinden wird er am 24. Januar 2020 von 14:00 bis 16:00 Uhr im Glaspavillon am Campus Essen. Für Getränke und Snacks ist gesorgt. Über eine zahlreiche Mitwirkung der Studierenden würde das ZLB sich freuen. Das ZLB bittet darum, den Meinungsaustausch in Veranstaltungen für das Grundschullehramt zu bewerben. Studierende können sich per E-Mail an Dilek Gürsoy-Posse zur Veranstaltung anmelden.

dilek.guersoy-posse@uni-due.de

2020-01-17T11:27:20+01:0015. Januar 2020|
Hallo, ich bin BeLa. Frag mich was!