#wikinnovation: Preisträger/-innen wurden gekürt

Anfang Oktober hat das Team des Projekts LehramtsWiki einen studentischen Ideenwettbewerb ins Leben gerufen. Unter dem Titel “#wikinnovation – Deine Idee fürs LehramtsWiki“ konnten Studierende der UDE innovative und kreative Konzepte zur Optimierung der Plattform LehramtsWiki einreichen. Eine Jury, bestehend aus ZLB-Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, prüfte die eingegangenen Vorschläge anhand eines detaillierten Bewertungsrasters. Ende November überreichten Dr. Anja Pitton, Geschäftsführerin des ZLB, und Dr. Andrea Geisler, stellvertretende Geschäftsführerin und Projektleiterin des LehramtsWikis, die Urkunden an die Siegerinnen und Sieger.

Den ersten Platz belegte Anne Upadek für ihre Idee, ein Chatprogramm als niederschwellige Kontaktmöglichkeit ins LehramtsWiki zu implementieren. Sie reichte ein detailliert ausgearbeitetes Konzept in Form eines umfangreichen Dossiers ein und überzeugte die Jury in allen Bewertungskriterien.

Den zweiten Platz gewann Hannah Hübel für ihr Konzept einer zielgruppenorientierten, inhaltlichen Umstrukturierung des LehramtsWikis, geknüpft an eine Design-Idee. Den dritten Platz belegten Hatice Karabelen und Bastian Kramer, die gemeinsam die Idee für ein LehramtsWiki-Forum eingereicht haben und dafür eigens eine Website programmierten. Freuen können sich die Gewinnerinnen und Gewinner der ersten drei Plätze über Geldprämien zwischen 750 und 250 Euro.

Das ZLB bedankt sich für alle eingereichten Vorschläge und wird diese, soweit umsetzbar, bald realisieren.

2018-12-10T12:19:01+00:007. Dezember 2018|