Rund 130 Absolventinnen und Absolventen verabschiedet

Zum zweiten Mal in diesem Jahr haben das ZLB und die zuständigen Prüfungsämter die Absolventinnen und Absolventen der Lehramtsstudiengänge in einer gemeinsamen Abschlussfeier verabschiedet. Rund 130 angehende Lehrkräfte nahmen zusammen mit ihren Familien und Freunden an der Feier im großen Audimax teil und erhielten eine persönliche Ehrung auf der Bühne für den erfolgreichen Abschluss ihres Studiums.

Eingeleitet wurde die Feier durch ein Grußwort des wissenschaftlichen Leiters des ZLB, Professor Dr. Stefan Rumann. Er gratulierte den ehemaligen Studierenden zu ihrem Erfolg und richtete sein Augenmerk nicht zuletzt auch auf die Angehörigen: “Sie haben sicherlich manche Prüfung und manche schwere Phase des Studiums mit durchlitten.“

Einladung zur Fortbildung

In einem zweiten Grußwort richtete Professorin Dr. Isabell van Ackeren, Prorektorin für Studium und Lehre an der UDE, das Wort an die Absolventinnen und Absolventen. Auch sie sprach ihre Glückwünsche aus und betonte den Stellenwert, den die Lehrerausbildung an der UDE genieße. Sie lud die künftigen Lehramtsanwärterinnen und –anwärter ein, jederzeit an die Universität zurückzukehren, um sich fortzubilden und ihr Wissen zu vertiefen.

Mit Hans Eichhorn, leitender Direktor des ZfsL Oberhausen, sprach schließlich auch noch ein Vertreter der zweiten Phase der Lehramtsausbildung. Er warf einen Blick voraus zum Vorbereitungsdienst, den die meisten der rund 130 Absolventinnen und Absolventen ab November oder ab Mai beginnen werden.

Ehrung der Besten

Danach standen die Absolventinnen und Absolventen im Vordergrund. Dr. Anja Pitton, Geschäftsführerin des ZLB, zeichnete die Besten ihres Jahrgangs aus. Carla Nelte, Matthias Schymetzko, Freya Bosse, Davina Ulbrich und Kathrin Kathage, sowie (in Abwesenheit) Alina Heßel, Markus Mähler, Anika Humpert und Sandra Brill erreichten in dieser Prüfungsphase den besten Notenschnitt.

Schließlich erhielten alle Absolventinnen und Absolventen eine persönliche und namentliche Ehrung sowie ein Gratulationsschreiben der UDE durch Professorin van Ackeren und durch Gabriele Pieper, Leiterin der Außenstelle Essen des Landesprüfungsamtes für Lehrämter an Schulen.

Abgerundet wurde das feierliche Programm durch Chansons und Instrumentalstücken der Band Crêpe Suzette.

Fotos von der Feier

2018-11-23T10:37:02+02:0017. Oktober 2018|