Zukunftswerkstatt Inklusion

Herbstschule Heterogenität und Zukunftswerkstatt Inklusion und Digitalisierung finden nicht statt

2022-08-25T10:24:00+02:0025. August 2022|

Die für Mitte September geplante Herbstschule Heterogenität in Schule und Unterricht fällt aus. Diese Entscheidung traf das Orga-Team nach sorgfältiger Abwägung aufgrund der eher zurückhaltenden Anmeldezahlen. Auch die für Anfang September geplante UA-Ruhr-Veranstaltung Zukunftswerkstatt Inklusion und Digitalisierung wurde abgesagt.

Zukunftswerkstatt Inklusion und Digitalisierung vom 05. – 09. September 2022

2022-06-27T14:17:43+02:0027. Juni 2022|

In der Woche vom 05. bis 09. September 2022 findet zum sechsten Mal die Zukunftswerkstatt Inklusion und Digitalisierung (ZuwID) der Universitätsallianz Ruhr (UA Ruhr) statt. Die Ruhr-Universität Bochum, die TU Dortmund und die Universität Duisburg-Essen bieten den Studierenden erneut die Möglichkeit zur intensiven und praxisnahen Auseinandersetzung mit inklusionsspezifischen Themen. In diesem Jahr geht es um die inklusionsorientierte Gestaltung digitaler Lernumgebungen am Beispiel des Themenfeldes ‚Bildung für Nachhaltige Entwicklung‘ (BNE). Die Anmeldung ist vom 01. Juli bis zum 15. August 2022 möglich.

Großes Interesse an der Zukunftswerkstatt Inklusion und Digitalisierung

2022-02-17T11:47:30+01:0016. April 2021|

Vom 22. März bis zum 29. März 2021 fand die  Zukunftswerkstatt Inklusion und Digitalisierung, eine Workshop-Reihe der Universitätsallianz Ruhr, statt. Fokussierte das Programm der Zukunftswerkstatt bislang auf das Thema Inklusion, erweitern die Universitäten der UA Ruhr nun die Perspektive und führten 2021 die Themen Inklusion und Digitalisierung in der Zukunftswerkstatt zusammen. Die Veranstaltung stieß auf großes Interesse seitens der Studierenden.

Zukunftswerkstatt Inklusion und Digitalisierung im März 2021

2022-02-17T12:11:47+01:0020. Januar 2021|

Im März 2021 führen die Universitäten der Universitätsallianz Ruhr, Bochum, Duisburg-Essen und Dortmund, die vormalige Zukunftswerkstatt Inklusion als Zukunftswerkstatt Inklusion und Digitalisierung in einem neuen Format weiter. Lehramtsstudierende erhalten die Möglichkeit, Basiskompetenzen für ein digitalisierungsbezogenes Unterrichten in inklusiven Settings zu erwerben. Die Anmeldung startet am 01. Februar 2021.

Zukunftswerkstatt Inklusion ist abgesagt

2022-02-17T12:19:43+01:0011. März 2020|

Die Zukunftswerkstatt Inklusion, die am 24./25. März 2020 an der TU Dortmund stattfinden sollte, wurde wegen der unklaren Situation in Bezug auf das Corona-Virus vorsorglich abgesagt. Die Möglichkeit eines Ersatztermins wird derzeit geprüft, die Studierenden werden entsprechend informiert.

5. Zukunftswerkstatt Inklusion am 24./25. März

2022-02-17T12:20:48+01:0013. Februar 2020|

Lehrer*innen mit Kompetenzen für ein erfolgreiches Unterrichten in inklusiven Settings werden in allen Schulformen gesucht. Deshalb veranstaltet die UA Ruhr im März zum fünften Mal die Zukunftswerkstatt Inklusion für Lehramtsstudierende höherer Semester. In diesem Jahr ist die TU Dortmund die gastgebende Hochschule der Veranstaltungsreihe. Die Anmeldung startet Ende Februar.

Vierte Zukunftswerkstatt Inklusion erfolgreich abgeschlossen

2022-02-17T12:23:19+01:002. Mai 2019|

Die vierte Zukunftswerkstatt Inklusion - eine Veranstaltungsreihe der UA Ruhr - ist erfolgreich zu Ende gegangen. Fortgeschrittene Lehramtsstudierende der drei beteiligten Universitäten hatten im März und April wieder die Möglichkeit, zentrale Basiskompetenzen für den Unterricht in inklusiven Settings zu erwerben.

Anmeldung zur Zukunftswerkstatt 2019 ab dem 27. Februar

2022-02-17T12:28:58+01:0027. Februar 2019|

Die Anmeldung zur Zukunftswerkstatt Inklusion 2019 ist ab dem 27. Februar, 15:00 Uhr, bis zum 11. März möglich. Studierende können sich einige Workshops für die Zusatzqualifikation Sprachbildung in mehrsprachiger Gesellschaft (ZuS) anrechnen lassen.