Neuigkeiten

Neuigkeiten2019-07-22T13:26:49+02:00

Dokumentation zur Herbstschule 2018 veröffentlicht

24. Juli 2019|

Die Herbstschule wird jährlich in Kooperation von ZLB, RuhrFutur und den Kompetenzteams Essen und Mülheim/Oberhausen organisiert. Bevor im August die Anmeldungen für die Herbstschule 2019 starten, ist nun die Tagungsdokumentation für die Herbstschule 2018 erschienen.

Neues Print-Format: ZLB-Broschüre ist erschienen

18. Juli 2019|

Mit der aktuell erschienenen Broschüre beschreitet das ZLB inhaltlich und gestalterisch völlig neue Wege, um seine Arbeit vorzustellen. Modern, bunt und auch mal mit einem Augenzwinkern erlaubt das Magazin Einblicke in die spannenden und vielfältigen Tätigkeitsbereiche des ZLB und seiner Mitarbeiter/-innen.

Herbstschule an der UDE am 17./18. September

16. Juli 2019|

Am 17. und 18. September findet am Campus Essen zum siebten Mal die Herbstschule Heterogenität in Schule und Unterricht statt. Sie wird erneut in Kooperation durch das ZLB, RuhrFutur und die Kompetenzteams Essen und Mülheim/Oberhausen organisiert und richtet sich an Lehrkräfte, Lehramtsanwärter/-innen sowie Lehramtsstudierende. Die Anmeldung startet am 12. August.

UA Ruhr schreibt Förderpreis Lehrerbildung RUHR 2019 aus

12. Juli 2019|

Die Universitätsallianz Ruhr (UA Ruhr) schreibt zum achten Mal den Förderpreis Lehrerausbildung RUHR 2019 aus. Bewerben können sich Studierende und Lehrende der Universitäten Bochum, Dortmund und Duisburg-Essen und Lehrkräfte aus der Region.

Veranstaltung zur Vertretungslehrtätigkeit am 17. Juni 2019

3. Juni 2019|

Schon während des Studiums als Vertretungslehrkraft an einer Schule arbeiten – das klingt verlockend für viele Lehramtsstudierende. Weil es dabei aber vieles zu beachten gibt, bietet das ZLB in Kooperation mit dem VBE NRW am 17. Juni 2019 wieder eine Infoveranstaltung dazu an.

Vierte Zukunftswerkstatt Inklusion erfolgreich abgeschlossen

2. Mai 2019|

Die vierte Zukunftswerkstatt Inklusion - eine Veranstaltungsreihe der UA Ruhr - ist erfolgreich zu Ende gegangen. Fortgeschrittene Lehramtsstudierende der drei beteiligten Universitäten hatten im März und April wieder die Möglichkeit, zentrale Basiskompetenzen für den Unterricht in inklusiven Settings zu erwerben.