Herbstschule 2016: Umgang mit Heterogenität in Schule und Unterricht

Anmeldemodalitäten für Studierende

Sie können im Rahmen der Herbstschule eine Teilnahmebescheinigung oder bildungswissenschaftliche Studienleistungen für folgende Bereiche erbringen. Die Anerkennungsregeln finden Sie im Abstract-Band. Voraussetzung ist, dass Sie fünf Workshops und die beiden Plenarveranstaltungen besuchen. Sie müssen sich also in der Anmeldemaske für fünf Workshops eintragen!

Nach der erfolgten Anmeldung erhalten Sie per E-Mail eine Anmeldebestätigung. Diese besitzt nur eine vorläufige Gültigkeit. Sie erhalten am 05. September 2016 per E-Mail eine Aufforderung, Ihre Anmeldung bis zum 16. September 2016 zu bestätigen. Erst wenn dies erfolgt ist, ist Ihre Anmeldung gültig. Prüfen Sie also in diesem Zeitraum den Posteingang Ihres offiziellen Universitäts-E-Mail Accounts!

Die Raumangaben für Ihre Workshops erhalten Sie mit der Aufforderung zur Bestätigung Ihrer Anmeldung.

Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass das Zentrum für Lehrerbildung dabei entstandene Aufnahmen von Ihnen zum Zwecke der Außendarstellung unentgeltlich und unbeschränkt nutzen darf.

 

Zur Anmeldung für Studierende mit Studienleistungen!

Zur Anmeldung für Studierende mit Studienleistungen!

 

Zur Anmeldung für Studierende ohne Studienleistungen!

Zur Anmeldung für Studierende ohne Studienleistungen!

 

Zur Anmeldung für Lehrerinnen und Lehrer!

Zur Anmeldung für Lehrerinnen und Lehrer!

 

Zur Warteliste!

Zur Warteliste!