Loading...

Newsletter

Newsletter2018-09-03T11:24:13+02:00
Ich möchte den ZLB-Newsletter abonnieren.

10/2019 vom 17. Oktober 2019:

Zurück zur Übersicht

Liebe Leserin, lieber Leser,

für knapp 1.400 Studienanfänger/-innen eines Lehramtsstudiengangs hat Anfang Oktober ein neuer Lebensabschnitt begonnen: Sie haben zum Wintersemester ihr Studium an der UDE aufgenommen – eine wichtige und gute Nachricht in Zeiten, in denen die Schulen NRWs aktuell besonders im Grundschulbereich zunehmend unter einem Lehrkräftemangel leiden. Damit aller Anfang leicht ist, war das ZLB bei der Begrüßung der Erstsemesterstudierenden im Audimax wieder vor Ort und stand bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.

Während die einen ihr Studium gerade erst beginnen, hat die UDE die anderen feierlich verabschiedet, die ihr Lehramtsstudium erfolgreich abgeschlossen haben und nun ihren Vorbereitungsdienst in den Schulen des Landes antreten werden. Mit einer großen Abschlussfeier wurden mehr als 100 Absolvent/-innen persönlich geehrt. Alle weiteren Themen des Oktober-Newsletters finden Sie in der Themenübersicht.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Dr. Anja Pitton, Dr. Andrea Geisler (Redaktion) und Sylvia Schemmann (Redaktion)

© Jonas Heidebrecht

Meldung des Monats

Rezertifizierung von 28 Lehramtsstudiengängen

Das Rektorat hat am 25. September 2019 die Rezertifizierung von 28 Lehramtsstudiengängen beschlossen. In den vertieft betrachteten Studiengängen der Fächer Sport und Bautechnik sind umfangreiche („wesentliche”) Änderungen geplant. Auch diese Studiengänge wurden in ihrer neuen Form rezertifiziert, nachdem ihre Weiterentwicklungen im diesjährigen Qualitätssicherungsverfahren intensiv besprochen worden waren.

Da die UDE systemakkreditiert ist, durchlaufen ihre Studiengänge ein hochschulinternes Qualitätssicherungsverfahren, in dem jeder Studiengang alle sechs Jahre mehrschrittig „vertieft betrachtet” wird: Als Ergebnis der „Qualitätskonferenz” innerhalb der jeweiligen Fakultät, in der Lehrende und Studierende zunächst Stärken und Schwachstellen, Wünsche und Fragen gemeinsam thematisieren, wird ein „Qualitätsbericht” verfasst, der als Grundlage für das „Qualitätsgespräch” zwischen Vertreter/
-innen der jeweiligen Fakultät und der Prorektorin für Studium und Lehre, dient. In diesem Gespräch werden Entwicklungsbedarfe festgehalten und als Follow-up-Maßnahmen vereinbart. In der jährlichen Sitzung des erweiterten ZLB-Vorstands werden diese Follow-ups noch einmal unter Einbezug des Ministeriums für Schule und Bildung diskutiert und gegebenenfalls ergänzt. Im letzten Schritt beschließt das Rektorat über die Rezertifizierung der vertieft betrachteten Studiengänge unter Aussprache der erarbeiteten Follow-ups. Ausführliche Informationen zum UDE-internen Qualitätssicherungsverfahren sind auf der UDE-Website zu finden.

Studium und Lehre

Zweite Anmeldephase fürs Basic und Advanced Training

Janina Bach und Andrea Geisler

Am 15. November 2019 startet um 09:00 Uhr die zweite Anmeldephase für die BuAT-Workshops, die im Dezember und Januar stattfinden. Lehramtsstudierende, die Workshops in einem Umfang von mindestens 30 Stunden absolviert haben, können auf Antrag eine Gesamtbescheinigung erhalten. Die bereits 200. Gesamtbescheinigung Schlüsselqualifikationen im Lehramt hat die Projektleiterin Dr. Andrea Geisler Anfang Oktober an Janina Bach überreicht.

Praxisphasen

982 Anmeldungen zum EOP

Zum Wintersemester 2019/20 haben sich 982 Lehramtsstudierende der UDE für die Vorbereitungsveranstaltungen zum Eignungs- und Orientierungspraktikum (EOP) angemeldet. Noch bis zum Tag vor Beginn der Veranstaltungen können Studierende über die Restplatzbörse im ZLB-Anmeldeportal freie Plätze in Veranstaltungen belegen oder ihre Plätze tauschen. Die dazugehörige Schulphase wird in der vorlesungsfreien Zeit am Ende des Wintersemesters absolviert. Die Praktikumsschule suchen sich die Studierenden selbst. Eine Liste der Schulen, mit denen das ZLB kooperiert und der Link zur Schuldatenbank des Bildungsportals NRW sind auf der ZLB-Webseite zum EOP unter dem Punkt „Praktikumsschulen” zu finden. Ausführliche Informationen zum EOP finden sich im LehramtsWiki.

Anmeldung zum Praxissemester ab 29. Oktober

Vom 29. Oktober bis zum 07. November können sich Lehramtsstudierende der UDE für das Praxissemester mit Beginn des schulischen Teils ab Februar 2020 anmelden. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über das Portal zur Vergabe von Praktikumsplätzen im Praxissemester (PVP). Für Studierende bietet das ZLB zwei Infoveranstaltungen an. Die erste fand bereits am 15. Oktober statt, die zweite wird am 28. Oktober von 16:15 Uhr bis 18:00 Uhr im Glaspavillon (R12 S00 H12) durchgeführt. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Das ZLB empfiehlt Studierenden nachdrücklich, die Veranstaltung zu besuchen, da sie dort wichtige Informationen z. B. zur Erstellung der Schulwunschliste erhalten und ausführlich erklärt wird, wie man sich anmeldet. Neben der allgemeinen Praxissemester-Sprechstunde bietet das ZLB außerdem drei spezifische Anmeldesprechstunden an. Alle Sprechstunden-Zeiten sind auf der ZLB-Website zu finden. Ausführliche Informationen zum Praxissemester sind im Leitfaden Praxissemester und im LehramtsWiki nachzulesen, ersetzen aber nicht den Besuch der Veranstaltung.

Projekte

Zwischenbilanz über ProViel erschienen

Nach dem Ende der ersten Förderphase des Projekts Professionalisierung für Vielfalt (ProViel) haben die Projektleitung und die Projektkoordination eine Zwischenbilanz gezogen. Einen umfassenden Einblick in die bisherige erfolgreiche Arbeit des Projekts gibt die neu erschienene Broschüre. Die drei Handlungsfelder im Projekt stellen sich mit übergreifenden Zielsetzungen entlang ihrer Arbeitsfelder vor. Jedes Teilprojekt stellt sich mit einem Steckbrief vor und gibt einen kurzen Überblick über seine Angebote, Arbeitsergebnisse und Rückmeldungen der Nutzer/-innen. Begleitendes Zusatzmaterial, z. B. ein kurzer Imagefilm über das Arbeiten im PraxisLab, ergänzt die Broschüre. Die Broschüre und der Film sind auf der ProViel-Website abrufbar.

Das neue LehramtsWiki ist online

Das neue LehramtsWiki

Die zentrale Info-Plattform für das Lehramtsstudium, das LehramtsWiki, präsentiert sich mit dem Start des Wintersemesters übersichtlicher, in den aktuellen UDE- Farben und vollständig responsiv. Die Startseite wurde gekürzt und das Suchfeld prominenter platziert. Informationen sind somit schneller auffindbar. Statt einer Terminübersicht gibt es nun einen Kalender, dessen Inhalt auch auf PC, Tablet oder Smartphone heruntergeladen werden kann.

Beratungs-Chatbot FragBeLa® ist gestartet

Pünktlich zur O-Woche im Wintersemester ist der Beratungs-Chatbot des ZLB FragBeLa® an den Start gegangen. Dieser ergänzt die vorhandenen Studienberatungsangebote der UDE. FragBeLa® gibt Antworten zu lehramtsrelevanten Fragen und ist zeit- und ortsunabhängig 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr nutzbar. Der Chatbot ist in Gestalt eines Eulen-Avatars auf der ZLB-Website eingebunden. Klickt man diesen an, öffnet sich ein Chatfenster, in das Fragen eingetippt werden können. Über Anregungen, Kritik und Fragen freut sich das FragBeLa®-Team.

Termine

ZLB auf der Outgoing-Messe vertreten

Das ZLB ist auf der diesjährigen Outgoing-Messe vertreten. Sie findet am 29. Oktober 2019 im Glaspavillon (R12 S00 H12) statt und wird vom Akademischen Auslandsamt (AAA) organisiert. Von 11:00 bis 16:00 Uhr informiert das ZLB über Herausforderungen, Vorbereitung, Anerkennung und den richtigen Zeitpunkt eines Auslandsaufenthaltes während des Lehramtsstudiums. Mehr Informationen zur Outgoing-Messe sind auf der Website des AAA nachzulesen.

Veranstaltungen

Lehramtsabsolvent/-innen feierlich verabschiedet

Frau van Ackeren ehrte Absolvent/-innen

In einem feierlichen Rahmen und mit einem bunten Programm haben das ZLB und die zuständigen Prüfungsämter am 27. September 2019 rund 100 Absolventinnen und Absolventen der Lehramtsstudiengänge der UDE verabschiedet. Eröffnet wurde die Feier mit Grußworten von Professor Dr. Stefan Rumann, dem wissenschaftlichen Leiter des ZLB, Professorin Dr. Isabell van Ackeren, Prorektorin für Studium und Lehre, und Simone-Tatjana Stehr, leitende Direktorin des ZfsL Oberhausen. Ein Höhepunkt im Programm ist bei jeder Feier die Auszeichnung herausragender Absolvent/-innen in jeder Schulform. Ausgezeichnet wurden Katharina Hißmann (Grundschule), Janine Koppers (Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschule), Max Keilhau (Gymnasium und Gesamtschule) und Janika Luise Maaser (Berufskolleg). Anschließend wurden alle Absolvent/-innen unter dem Applaus ihrer Familien, Freunde und Lehrenden von Frau van Ackeren persönlich auf der Bühne geehrt. Musikalisch untermalt wurde die Feier von der Band „Crêpe Suzette”. Bilder der Feier sind auf der ZLB-Website zu finden.

ProViel: Auftakt zur zweiten Förderphase

Am 07. Oktober 2019 trafen sich alle Projektverantwortlichen und Mitarbeiter/-innen der ProViel-Teilprojekte zum gemeinsamen Auftakt der zweiten Förderphase (2019 - 2023). In der Einführung betonte die Projektleiterin Professorin Dr. Isabell van Ackeren, Prorektorin für Studium und Lehre, die Bedeutung von ProViel, sowohl innerhalb der Universität als auch im Hinblick auf die Standortbestimmung der Lehrerbildung an der UDE in der nationalen Forschungs- und Ausbildungslandschaft. Im Anschluss stellten die Mitarbeiter/-innen die Zwischenergebnisse aus ProViel I, die weiteren Ziele und die nächsten Arbeitsschritte vor. Auf dieser Grundlage wurden am Nachmittag an vier Thementischen die projektübergreifenden Ziele erörtert: Vielfalt und Inklusion als handlungsfeldübergreifende Aufgabe, Kooperation und Zusammenarbeit mit den Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung, Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses im Projekt sowie Verwaltung und Organisatorisches. Nach der Definition gemeinsamer Meilensteine und der Sortierung der unterschiedlichen Projektbeiträge wurden die kommenden Arbeitsschritte geplant. Die ProViel-Koordination und das ZLB bedanken sich bei allen Beteiligten für diesen gelungenen Auftakt.


ZLB und SkaLa-Team begrüßen Erstsemesterstudierende

Viel los am ZLB-Stand

Die Orientierungswoche wurde am Campus Essen am 07. Oktober 2019 mit der Begrüßung der Lehramts-Erstsemester im neuen Audimax eingeläutet. Traditionell war auch das ZLB mit einem Stand vor Ort. Die Mitarbeiter/-innen beantworteten die zahlreichen Fragen der Studienanfänger/-innen, halfen bei Problemen bei der Stundenplan-Erstellung und verteilten Informationsmaterial. Das Team von SkaLa, dem Online-Sprachassessment, das alle Lehramtsstudierenden an der UDE vor der Einschreibung absolvieren müssen, war mit einem eigenen Stand vertreten und informierte die Studierenden über das Assessment, die Auswertung und die zahlreichen Förderangebote an der UDE zur Verbesserung der schriftsprachlichen Kompetenzen. Bilder der Veranstaltung sind auf der ZLB-Website zu finden.

Allgemeine Informationen

ZIM bietet Vorträge zu IT-Sicherheit an

Im Rahmen des European Cyber Security Month informiert das Zentrum für Informations- und Mediendienste (ZIM) in mehreren Vorträgen über Themen der IT-Sicherheit, die im (Arbeits-)Alltag relevant sein können. Zwei Vorträge haben bereits stattgefunden, ein dritter zum Thema Phishing mit dem Titel „Phishers Fritze phisht… Neues vom Anglerladen” findet am 22. Oktober 2019 um 14 Uhr c. t. im Glaspavillon (R12 S00 H12) am Campus Essen statt. Ausführliche Informationen zu den Vorträgen sind auf den Seiten des ZIM zu finden.

Zur Person

Maurice Lorenz kehrt ins ZLB zurück

Maurice Lorenz

Seit dem 16. September ist Maurice Lorenz nach seiner Tätigkeit im Rahmen des Talentscouting NRW an der Bergischen Universität Wuppertal wieder im ZLB als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Ressort Diagnostik beschäftigt. Er bearbeitet dort das Projekt WEXE_SF (Wirkungsanalyse - Exemplarische Evaluation von Sprachfördermaßnahmen an der UDE) und promoviert im Rahmen des Graduiertenkollegs zu querschnittlichen Fragen der Lehrerbildung (GKqL) und untersucht den Zusammenhang zwischen schriftsprachlichen Kompetenzen und Studienerfolg.

Drei neue studentische Hilfskräfte im ZLB

Seit dem 01. Oktober 2019 arbeitet Tim Schumacher im Ressort Studierendenservice und Öffentlichkeitsarbeit und unterstützt das LehramtsWiki. Er studiert Lehramt für die Fächer Spanisch und Informatik.

Ebenfalls seit dem 01. Oktober 2019 unterstützen Vanessa Nguyen und Alexander Klein das ProViel-Team. Vanessa Nguyen studiert Lehramt für die Fächer Englisch und Biologie und Alexander Klein studiert Lehramt für die Fächer Englisch und Spanisch.

Allen, die das ZLB verlassen haben, wünschen wir auf diesem Wege alles Gute für ihre berufliche und private Zukunft.

Empfehlenswerte Tagungen

17./18. Februar 2020:

Jahrestagung des Mercator-Instituts: Hauptsache digital?! Sprachliche Bildung in der digitalisierten Gesellschaft, Köln

Impressum

Herausgegeben vom Vorsitzenden des Zentrums für Lehrerbildung der Universität Duisburg-Essen
Redaktion:
Ressort Studierendenservice und Öffentlichkeitsarbeit (Dr. Andrea Geisler und Sylvia Schemmann)
Verantwortlich:
Dr. Anja Pitton, Tel.: 0201 183 2216, E-Mail: .img(.).img{at}.img(.).img">.img(.).img{at}.img(.).img
Dr. Andrea Geisler, Tel.: 0201 183 2003, E-Mail: .img(.).img{at}.img(.).img">.img(.).img{at}.img(.).img
Realisation:
IT-Koordination des ZLB (Sören Dohmen und Stephan Lux)

Hallo,
ich heiße BeLa.