Loading...

Newsletter

Newsletter2018-09-03T11:24:13+02:00
Ich möchte den ZLB-Newsletter abonnieren.

05/2017 vom 23. Mai 2017:

Zurück zur Übersicht

Liebe Leserin, lieber Leser,

am 02. Mai 2017 haben wieder viele unserer ehemaligen Lehramtsstudierenden den Vorbereitungsdienst und damit die zweite Phase ihrer Lehramtsausbildung begonnen. Weil es vor dieser Phase immer viele Fragen zum Ablauf und zu den Details des Vorbereitungsdienstes und Ängste vor der Herausforderung gibt, bietet das ZLB für alle Studierenden, die im November 2017 oder Mai 2018 in den Vorbereitungsdienst gehen, eine Informationsveranstaltung an. Erfolgreich durchgeführt wurde der 3. E-Learning-Netzwerktag an der UDE, den das ZLB im Rahmen der E-Allianz mit ausgerichtet hat. Hier wurden auch die Siegerinnen und Sieger des studentischen Ideenwettbewerbs „Scroll to Future“ ausgezeichnet. Wir freuen uns sehr, dass eine Gruppe von Lehramtsstudierenden den ersten Platz belegt hat. Alle weiteren Themen des Mai-Newsletters finden Sie in der Themenübersicht.

Wir wünschen eine angenehme Lektüre.

Dr. Anja Pitton, Dr. Andrea Geisler (Redaktion) und Sylvia Schemmann (Redaktion)
Frank Diehr vom ZLB

Meldung des Monats

Informationstag zum Vorbereitungsdienst

Das ZLB lädt zukünftige Referendarinnen und Referendare zum „Informationstag zum Vorbereitungsdienst - Den Start in die zweite Phase der Lehrerausbildung erfolgreich gestalten!“ ein. Dieser findet am 07. Juni 2017 von 14:00 - 17:00 Uhr im Glaspavillon (R12 S00 H12) am Campus Essen statt. Vortragende sind Frank Diehr, Leiter des Ressorts Schulpraxis und Praktikumsbüro des ZLB, Christian Schmidt, Referent im Referat Vorbereitungsdienst des Ministeriums für Schule und Weiterbildung, und Ralf Jupe, Leiter des Zentrums für schulpraktische Lehrerausbildung Essen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, das Platzangebot ist aber begrenzt. Weitere Informationen erteilt Dr. Claudia Thieme unter Tel.: (0201) 183 6680 oder per E-Mail.

 

Studium und Lehre

Fehlversuche bleiben bei Wechsel der Prüfungsordnung bestehen

In der Lagebesprechung Prüfungsverwaltung vom 09. Februar 2017 informierte der Bereich Prüfungswesen darüber, wie mit Fehlversuchen der Studierenden bei einem Wechsel der Prüfungsordnung innerhalb desselben Studiengangs umzugehen ist. In diesem Fall bleiben etwaige Fehlversuche der Studierenden bestehen. Ein Wechsel der Prüfungsform durch den Wechsel der Prüfungsordnung - etwa von einer Klausur zu einer Hausarbeit - ist dabei nicht relevant.


SkaLa für Studieninteressierte geöffnet

Seit dem 03. Mai 2017 steht das Sprachassessment SkaLa für die Bewerberinnen und Bewerber für ein Lehramtsstudium im kommenden Wintersemester 2017/18 an der UDE zur Verfügung. Die Teilnahme am Sprachassessment muss bei der Einschreibung für einen Lehramtsstudiengang nachgewiesen werden. Die ausführlichen Ergebnisse und Informationen, wie die angehenden Studierenden etwaige Lese- und Schreibschwächen verbessern können, erhalten sie nach der Einschreibung bei Dr. Dirk Scholten-Akoun unter Tel.: (0201) 183 2755 oder per E-Mail.

Inklusion: Workshops an der UDE

Im Rahmen der Workshop-Reihe „Zukunftswerkstatt Inklusion“, die im Rahmen der Universitätsallianz Ruhr gemeinsam von der UDE, der Ruhr-Universität Bochum und der TU Dortmund ausgerichtet wird, finden weitere zwei Workshops am Campus Essen der UDE statt. Am 23. Juni 2017 veranstalten Prof. Dr. Petra Scherer und Benjamin Zywitz einen Workshop zum Thema „Inklusiver Mathematikunterricht - Einsatz substantieller Lernumgebungen in Unterricht und Lehrerbildung“ und am 28. Juni 2017 findet ein Workshop zum Thema „Zukunftswerkstatt Inklusion - Differenzsensible inklusive Lehrer_innenbildung: Sehen (ver-)lernen“ bei Susanne Gottuck statt. Der Workshop „Inklusion und Mehrsprachigkeit“ hat bereits am 16. Mai 2017 an der UDE stattgefunden.

Praxisphasen

EOP: Planung für überschneidungsfreie Prüfungsphasen

Das Ressort Schulpraxis und Praktikumsbüro hat die Kalenderübersichten mit den möglichen Blockpraxis-Zeiten für das Eignungs- und Orientierungspraktikum (EOP) im ersten Studienjahr und optionalen Prüfungskorridoren überarbeitet und an das Wintersemester 2017/18 angepasst. Die Übersichten erleichtern den Prüfungsplanern, die Prüfungstermine soweit möglich überschneidungsfrei zur Blockpraktikumsphase zu terminieren.

Kommunikations- und Kooperationsräume im Praxissemester

Björn Bulizek, verantwortlich für die Praxissemester E-Support Station des ZLB, stellte am 16. Mai 2017 gemeinsam mit Sandra Stegemann (Institut für Sachunterricht) und Dr. Dennis Neumann (Sozialwissenschaften) am Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung (ZfsL) Krefeld die Kommunikations- und Kooperationsräume im Praxissemester vor. Realisiert werden sie über die Lernplattform Moodle. In den virtuellen KoKo-Räumen arbeiten die Personen, die an Universität, ZfsL und Schule die Studierenden im Praxissemester betreuen, fachintern zusammen. Anwesend bei dem Briefing waren die Praxissemesterbeauftragten aller fünf kooperierenden ZfsL der Ausbildungsregion der UDE. Als Multiplikatoren machen sie das Kommunikationsangebot der UDE an den Praxissemesterschulen zusätzlich bekannt.


Projekte

ProViel auf dem UDE-Sommerfest

Mit einem eigenen Stand präsentiert sich das Projekt Professionalisierung für Vielfalt - kurz ProViel - auf dem diesjährigen UDE-Sommerfest am 01. Juni 2017 am Campus Duisburg. Ab 13 Uhr greift das ProViel-Team die drei Schlagwörter des Projekts „dynamisch - reflexiv - evidenzbasiert“ aktiv auf und lädt alle - nicht nur Lehramtsstudierende - zum Mitmachen ein: Zusammen mit dem Institut für Sportwissenschaften wird ein Aktivitätsprogramm angeboten, die Gäste haben die Möglichkeit, Überlegungen zu Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Schule niederzuschreiben und Tastkästen aus den Naturwissenschaften bieten die Möglichkeit, selbst Dinge zu erspüren. Zudem informiert das ProViel-Team über die Teilprojekte, steht für Fragen zur Verfügung und bietet Muffins an.


Termine

Absolventenfeier für Lehramtsstudierende

Das ZLB und die zuständigen Prüfungsämter laden alle Absolventinnen und Absolventen der Lehramtsstudiengänge (Staatsexamen und M. Ed.) zu einer persönlichen Ehrung am 13. Oktober 2017 ab 16:00 Uhr in das Hörsaalzentrum R14 (neues Audimax, Gladbecker Straße/Meyer-Schwickerath-Straße) am Campus Essen ein. Anmeldungen sind bis zum 08. Oktober 2017 möglich.

Veranstaltungen

Rund 130 Gäste beim E-Learning-Netzwerktag

E-Learning-Netzwerktag

Zum dritten Mal fand am 09. Mai 2017 der E-Learning-Netzwerktag an der UDE statt. Die rund 130 Teilnehmerinnen und Teilnehmer hörten verschiedene Vorträge, in denen innovative Konzepte und Tools für e-gestütztes Lehren und Lernen vorgestellt wurden und hatten die Möglichkeit, sich beim Markt der Tools und Services über die E-Learning-Angebote der UDE zu informieren. Das ZLB richtete die Veranstaltung im Rahmen der E-Allianz mit aus und präsentierte das LehramtsWiki, das Basic und Advanced Training und informierte über die Praxissemester E-Support Station und das Online-Self-Assessment SkaLa für Lehramtsbewerberinnen und -bewerber an der UDE. Am Nachmittag stellten die Preisträger des studentischen Ideenwettbewerbs „Scroll to Future - Deine Ideen für e-gestütztes Studieren“ ihre Arbeiten vor. Den ersten Platz belegte eine Gruppe von vier Lehramtsstudierenden mit Vorschlägen zur Verbesserung und Erweiterung der myUDE-App. Eine Auswahl von Fotos von der Veranstaltung ist auf der ZLB-Homepage abrufbar.

Allgemeine Informationen

Chat zum Thema „Lehramtsstudium“

Das Akademische Beratungszentrum (ABZ) bietet am 01. Juni 2017 von 16:30 - 18:00 Uhr einen Chat für Studieninteressierte an, die ein Lehramtsstudium an der UDE anstreben. Sie haben so die Möglichkeit, sich über die verschiedenen Lehramtsstudiengänge zu informieren. Den Studieninteressierten stehen sowohl Beraterinnen und Berater des ABZ als auch Lehramtsstudierende für Fragen zur Verfügung.

Zur Person

Anika Busch verlässt das ZLB

Anika Busch aus dem Ressort Standards und Qualitätssicherung hat am 31. Mai 2017 ihren letzten Arbeitstag im ZLB. Wir wünschen ihr für ihre berufliche und private Zukunft alles Gute.


Neue WHK in der Geschäftsführung

Seit Mitte April ist Marc Benjamin Bühl als wissenschaftliche Hilfskraft in der Geschäftsführung des ZLB tätig. Er studiert Lehramt Berufskolleg mit der Großen beruflichen Fachrichtung Wirtschaftswissenschaft mit Kleiner beruflicher Fachrichtung Finanz- und Rechnungswesen an der UDE.

Ressort Diagnostik beschäftigt neue SHK

Seit dem 01. April 2017 ist Saniye Karaca als studentische Hilfskraft im Ressort Diagnostik des ZLB beschäftigt. Sie studiert Lehramt Englisch und Spanisch an der Ruhr-Universität Bochum.

Empfehlenswerte Tagungen

26. Juni 2017:

Kooperative Lehrerbildung Gestalten - 1. Projekt-Kongress, Universität Regensburg

07./08. September 2017:

Jahrestagung 2017 der DGfE-Kommission Professionsforschung und Lehrerbildung, Pädagogische Hochschule FHNW Solothurn

Impressum

Herausgegeben vom Vorsitzenden des Zentrums für Lehrerbildung der Universität Duisburg-Essen
Redaktion:
Ressort Studierendenservice und Öffentlichkeitsarbeit (Dr. Andrea Geisler und Sylvia Schemmann)
Verantwortlich:
Dr. Anja Pitton, Tel.: 0201 183 2216, E-Mail: anja.pitton@uni-due.de
Dr. Andrea Geisler, Tel.: 0201 183 2003, E-Mail: andrea.geisler@uni-due.de
Realisation:
IT Koordination des ZLB (Sören Dohmen und Katharina Brüggemann)

Hallo, ich bin BeLa. Frag mich was!