Loading...

Newsletter

Newsletter2018-09-03T11:24:13+02:00
Ich möchte den ZLB-Newsletter abonnieren.

01/2017 vom 24. Januar 2017:

Zurück zur Übersicht

Liebe Leserin, lieber Leser,

wir wünschen Ihnen allen ein frohes und erfolgreiches neues Jahr. Im ZLB beginnen wir das Jahr 2017 mit einer großen Neuerung: Wir haben unsere Homepage strukturell überarbeitet und inhaltlich neu konzipiert. Eine stärker thematische Ausrichtung der Homepagestruktur macht unseren Nutzerinnen und Nutzern die Navigation auf der Seite ab jetzt leichter und übersichtlicher. Und es gibt weitere Veränderungen: Die Projektkoordination von „ProViel“ wurde neu aufgestellt und zwei neue Mitarbeiter/-innen verstärken das ZLB-Team. Alle Themen des Januar-Newsletters finden Sie in der Themenübersicht.

Wir wünschen eine angenehme Lektüre.

Dr. Anja Pitton, Dr. Andrea Geisler (Redaktion) und Sylvia Schemmann (Redaktion)

Meldung des Monats

Relaunch der ZLB-Homepage

Neues Jahr - neue Homepage: Pünktlich zum Jahresanfang haben wir die Webseite des ZLB einer Generalüberholung unterzogen und sie inhaltlich neu strukturiert. Eine übersichtliche thematische Gliederung anstelle der Unterteilung nach Ressorts erleichtert ab jetzt allen Nutzerinnen und Nutzern die Navigation auf den ZLB-Seiten und ermöglicht ein schnelles und unkompliziertes Auffinden der gesuchten Inhalte. Die einzelnen Ressorts stellen sich jeweils auf einer Profilseite vor und geben einen detaillierten Überblick über ihre Aufgabengebiete. Optisch setzt die Gestaltung Reize durch neue Bilder und Grafiken. Ganz neu geschaffen haben wir eine Bilderseite. Ob Absolventenfeiern, Herbstschule oder Instagram-Serien: Hier finden sich gebündelt alle Fotostrecken des ZLB zum Anschauen und Durchklicken. Über ein Feedback zur neuen Homepagegestaltung freuen wir uns:

 

Studium und Lehre

Änderung der Rahmenprüfungsordnung (RPO)

Die Rahmenprüfungsordnung (RPO) der UDE wird derzeit im Senat diskutiert. Nach Veröffentlichung der RPO wird eine Anpassung der Gemeinsamen Prüfungsordnungen (GPO) der Lehramtsstudiengänge sowie ggf. eine Anpassung der Fachprüfungsordnungen (FPO) notwendig. Wir hoffen, dass sich alle lehrerbildenden Fakultäten mit Blick auf die Implikationen für die lehrerbildenden Studiengänge an der Diskussion im Senat beteiligen.


Praxisphasen

Leitfaden Praxissemester im Rahmen der LABG-Novelle angepasst

Im Rahmen der Novelle des Lehrerausbildungsgesetzes (LABG 2016) hat das Ressort Schulpraxis und Praktikumsbüro den Leitfaden Praxissemester überarbeitet und die notwendigen Änderungen eingefügt. Er ist auf der ZLB-Homepage einsehbar.

Projekte

Koordination von ProViel wurde neu aufgestellt

Projektkoordination

Zum 01. Januar 2017 wurde die Koordination des Projekts Professionalisierung für Vielfalt (ProViel) im ZLB neu aufgestellt. Peter Maaß hat seine Stelle um 50 Prozent reduziert, Dr. Nicola Großebrahm wird zum 01. Februar 2017 mit einem Stellenanteil von 50 Prozent das Koordinationsteam komplettieren. Die zentrale Verantwortung der Projektkoordination übernimmt Dr. Günther Wolfswinkler aus dem ZLB. Neben der zentralen Koordination liegt sein Schwerpunkt auf der strategischen und inhaltlichen Ausrichtung des Handlungsfeldes Inklusion. Frau Großebrahm wird sich mit dem Schwerpunkt „Skills Labs“ befassen und Herr Maaß legt den Fokus auf das Handlungsfeld „Qualitätssicherung“. Die Handlungsfeldkoordinator/-innen werden zukünftig enger eingebunden. Zum 01. Januar 2017 begann auch die Projektsachbearbeitung, die Birgit Metaxas und Sandra Hemmelmann mit je einer halben Stelle abdecken.

Termine

5. Informations- und Austauschforum zu Blended Learning

Am 06. Februar 2017 lädt die Praxissemester E-Support-Station von 16:15 - 17:45 Uhr zum 5. Informations- und Austauschforum: Blended Learning in der Praxissemestervorbereitung und -begleitung ins Casino des Gästehauses des Studierendenwerks (Reckhammerweg 3, 45141 Essen) ein. Lehrende im Praxissemester haben hier wieder die Möglichkeit, sich über die aktuellen Entwicklungen zum E-Learning im Praxissemester zu informieren und können die Gelegenheit zum Austausch nutzen. Anmeldungen sind per E-Mail an Björn Bulizek möglich.

Veranstaltungen

Infoveranstaltung zu Auslandsaufenthalten im Lehramt

Zusammen mit Friedhelm Pottel vom Akademischen Auslandsamt - International Office der UDE haben Dr. Günther Wolfswinkler und Anika Busch am 17. Januar 2017 eine Informationsveranstaltung zum Thema „Auslandsaufenthalt/-praktika im Lehramt“ durchgeführt. Mit etwa 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmern erörterten sie u. a., die Frage, was ein Auslandsaufenthalt den Studierenden für sich selbst und ihren späteren Beruf bringt und informierten über Finanzierung und Anerkennung von Auslandssemestern und -praktika sowie über Länder, Partnerhochschulen und Beratungsangebote an der UDE.


Mitgliederversammlung des ZLB

Studentische Vertreter

Am 19. Januar 2017 fand im Glaspavillon am Campus Essen die alljährliche Mitgliederversammlung des ZLB statt. Nach einer Begrüßung durch den wissenschaftlichen Leiter des ZLB, Prof. Dr. Stefan Rumann, standen Wahlen an: Neu gewählt wurden die drei studentischen Vertreter im Vorstand des ZLB. Julia Stiels, Benjamin Grabowski und Matthias Sommer werden die Gruppe der Studierenden ab sofort im Vorstand repräsentieren. Im Anschluss an die Wahlen informierte die Geschäftsführerin des ZLB, Dr. Anja Pitton, die Mitglieder über Neuigkeiten aus der Lehrerbildung und die Arbeit des Zentrums im vergangenen Jahr.


Allgemeine Informationen

Landesprüfungsamt berät zum Lehrerberuf

Das Landesprüfungsamt für Lehrämter an Schulen hat die Aufgabe einer landesweiten Beratungsstelle zur Bewerbung des Lehrerberufs mit entsprechendem Beratungs- und Informationsangebot übernommen. Die Beraterinnen und Berater gehen dabei gezielt auf die unterschiedlichen Voraussetzungen und Vorstellungen der Ratsuchenden ein. Auch Interessierten mit Berufserfahrung zeigen die Beratungsstellen individuelle Wege in den Lehrerberuf auf.

Stellenausschreibungen

SHK für das Ressort Schulpraxis und Praktikumsbüro gesucht

Das Zentrum für Lehrerbildung sucht für das Ressort Schulpraxis und Praktikumsbüro ab sofort eine studentische Hilfskraft für acht Wochenstunden. Zu den Aufgaben zählt die Unterstützung der Praxissemester-E-Support-Station (PSESS) und Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen des Ressorts. Mehr Informationen zur Stelle und zum Bewerbungsverfahren finden sich in der Stellenbeschreibung.

SHK für das Ressort Diagnostik gesucht

Für das Projekt „Schriftsprachliche Kompetenzen in der Sekundarstufe II“ sucht das Ressort Diagnostik des ZLB ab dem 01. März 2017 eine studentische Hilfskraft im Umfang von fünf Wochenstunden. Die Aufgabengebiete umfassen unter anderem Mitarbeit bei der Entwicklung von Testinstrumenten zur Sprachstandsmessungen und die Auswertung und statistische Analyse von Testergebnissen. Mehr Informationen zur Stelle und zum Bewerbungsverfahren finden sich in der Stellenbeschreibung.

Universität Bonn sucht Referenten (m/w) für das Rektoratsteam

Die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Team des Rektorats, befristet bis zum 30. April 2021, eine Referentin oder einen Referenten im Prorektorat für Studium und Lehre. Die Bewerbungsfrist endet am 27. Januar 2017. Mehr Informationen finden sich in der Stellenausschreibung.

Zur Person

Maurice Lorenz wechselt an die Universität Wuppertal

Maurice Lorenz, der im Ressort Diagnostik für das Projekt „Entrance to Expertise“ zuständig war, hat das ZLB zum 31. Dezember 2016 verlassen und tritt nun eine Stelle an der Bergischen Universität Wuppertal an. Wir wünschen ihm für seine berufliche und private Zukunft alles Gute.


Thomas Kania ist neu im Ressort Diagnostik

Thomas Kania

Seit dem 01. Januar 2017 ist Thomas Kania im Ressort Diagnostik für das ZLB tätig. Er tritt die Nachfolge von Herrn Lorenz an und wird künftig das Projekt „Entrance to Expertise“ betreuen.


Birgit Metaxas ist neue Sachbearbeiterin für ProViel

Birgit Metaxas

Ebenfalls seit dem 01. Januar 2017 arbeitet Birgit Metaxas für das ZLB. Sie ist im Ressort Professionsentwicklung zusammen mit Sandra Hemmelmann als Sachbearbeiterin für das Projekt „ProViel“ zuständig

Literaturtipp

Zwei Beiträge zum Praxissemester an der UDE

Renate Schüssler / Anke Schöning / Volker Schwier / Saskia Schicht / Johanna Gold / Ulrike Weyland (Hrsg.). Forschendes Lernen im Praxissemester Zugänge, Konzepte, Erfahrungen. Verlag Julius Klinkhardt KG. ISBN 978-3-7815-2142-1. Das Praxissemester in Nordrhein-Westfalen am Beispiel der Universität Duisburg-Essen (Frank Diehr)

Renate Schüssler / Anke Schöning / Volker Schwier / Saskia Schicht / Johanna Gold / Ulrike Weyland (Hrsg.).Forschendes Lernen im Praxissemester Zugänge, Konzepte, Erfahrungen. Verlag Julius Klinkhardt KG. ISBN 978-3-7815-2142-1.
Potentiale von E-Learning zur Begleitung im Praxissemester (Björn Bulizek, Julia Haarmann, Christina Kiefer, Sarah Schotemeier)


Impressum

Herausgegeben vom Vorsitzenden des Zentrums für Lehrerbildung der Universität Duisburg-Essen
Redaktion:
Ressort Studierendenservice und Öffentlichkeitsarbeit (Dr. Andrea Geisler und Sylvia Schemmann)
Verantwortlich:
Dr. Anja Pitton, Tel.: 0201 183 2216, E-Mail: anja.pitton@uni-due.de
Dr. Andrea Geisler, Tel.: 0201 183 2003, E-Mail: andrea.geisler@uni-due.de
Realisation:
IT Koordination des ZLB (Sören Dohmen und Katharina Brüggemann)

Hallo, ich bin BeLa. Frag mich was!