Loading...

Letter of Intent

Letter of Intent2019-04-30T13:40:44+02:00

Schulen in dynamischen Gesellschaften unterliegen einem kontinuierlichen Wandlungsprozess. Der Lehrerausbildung kommt hierbei eine zentrale Rolle zu. Hier werden die künftigen Lehrerinnen und Lehrer auf ihre Rolle als Gestalterinnen und Gestalter dieser Reformprozesse vorbereitet.

Die Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung (ZfsL) Duisburg, Essen, Kleve, Krefeld und Oberhausen vertiefen daher ihre Zusammenarbeit mit der UDE. Dafür unterzeichneten die Partner am 05. Juni 2018 einen Letter of Intent. Die Entwicklungsprozesse an den Schnittstellen der ersten und zweiten Ausbildungsphase sollen dabei wechselseitig in den Blick genommen werden; aktuell speziell beim Thema Inklusion und Vielfalt.

Gemeinsam wollen die Partner evidenzbasierte und schulpraktisch ausgerichtete Lehr-Lern-Konzepte entwickeln, die angehende Lehrkräfte befähigt, der in ihren Lerngruppen gegebenen Vielfalt in Bezug auf interkulturelle, genderbezogene, begabungsdifferenzierte, soziale und behinderungsspezifische Ausprägungen gerecht zu werden. Das Projekt ProViel unterstützt diesen Prozess organisierend und moderierend.

Hallo, ich bin BeLa. Frag mich was!