Das Gleichstellungsteam des ZLB informiert

Das Gleichstellungsteam des ZLB informiert2020-04-15T09:29:58+02:00

Wir als Gleichstellungsteam im ZLB möchten unter dem Leitgedanken Förderung der Geschlechterdemokratie und Vielfalt durch Anerkennung von Diversität und Perspektivenvielfalt, auf der Basis gleicher Rechte und Möglichkeiten, für alle Mitarbeiter*innen in Gleichstellungsfragen Ansprechpartnerinnen und Beraterinnen sein.

Unsere Aufgaben:

  • Aufgreifen gleichstellungsrelevanter Themen und Fragestellungen,
  • Mitwirkung bei der Fortschreibung des Frauenförderplans des ZLB,
  • Förderung von Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie/persönlicher Lebenssituation und Beruf/wissenschaftlicher Karriere,
  • Begleitung und Unterstützung gleichstellungsrelevanter struktureller Prozesse an der UDE,
  • Bereitstellung von Informationen zum Thema Gleichstellung.

Mobilität mit Behinderung / chronischer Erkrankung

Ein Studienaufenthalt im Ausland stärkt die eigenen Kompetenzen, verbessert die Sprachkenntnisse, fördert den Aufbau von Netzwerken und erweitert berufliche Perspektiven. Auf Menschen mit Behinderungen und chronischen Krankheiten kommen bei einem Auslandsstudium oft beeinträchtigungsbedingte Mehrkosten zu.

Hallo,
ich heiße BeLa.