Bachelor-Master: Praxissemester

Lesezeit: ca. 3 Minuten

hilfreich nicht hilfreich auf FB teilen

Bitte gib uns einen Kommentar zu deiner negativen Bewertung:

E-Mail Adresse (optional):


Kommentar:256

Ohne Kommentar senden Mit Kommentar senden

Bachelor-Master: Praxissemester Eule

(Weitergeleitet von Praxissemester)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sprechstunden Praxissemester

Sprechstunden Praxissemester
Ansprech­partner Frank Diehr
Raum V15 S02 D24
Sprechzeiten siehe Webseite 
Tel 0201 183 4242
E-Mail frank.diehr​@uni-due.de
www Webseite 
Sprechstunden Praxissemester
Ansprech­partnerin Ursula Reuschenbach
Raum V15 S02 D22
Sprechzeiten siehe Webseite 
Tel 0201 183 3944
E-Mail ursula.reuschenbach​@uni-due.de
www Webseite 

Inhaltsverzeichnis

Das Praxissemester findet im zweiten Semester des Masterstudiums statt. Es wird von der UDE verantwortet und in Kooperation mit den Zentren für schul­praktische Lehrerausbildung (ZfsL) in Duisburg, Essen, Kleve, Krefeld und Oberhausen sowie den Schulen der Ausbildungsregion gemeinsam gestaltet und begleitet. Das Praxissemester wurde an der UDE erstmals zum WiSe 2014/15 (Schul­praxisphase ab 17. Februar 2015) durchgeführt.

Studienprojekte im Praxissemester
(Änderung gültig ab dem 14. September 2018)

Der Vorstand des Zentrums für Lehrerbildung (ZLB) hat beschlossen, die Anzahl der Studienprojekte im Praxissemester zu reduzieren. Mit Beginn des Praxissemesters am 14.September 2018 müssen alle Lehramtsstudierende nur noch 2 Studienprojekte im Praxissemester durchführen.

In den Teilstudiengängen wirst du auf die Durchführung der Studienprojekte im Praxissemester vorbereitet. Die Vorbereitungen für das Praxissemester bleiben unverändert, die Leistungen in den Vorbereitungsveranstaltungen müssen unabhängig vom Modul Praxissemester erbracht werden.

Du musst dich entscheiden, in welchen Teilstudiengängen du deine Studienprojekte absolvierst. Diese Entscheidung musst du bis zum letzten Tag des ersten Blockwochenzyklus  schriftlich bei den Dozierenden der Begleitveranstaltung einreichen. Dies gibt dir die Möglichkeit, die Studienprojektskizzen mit der Ausbildungsschule und dem Dozierenden zu besprechen. Prüfungen im Praxissemester finden nur noch in den Teilstudiengängen statt, in denen du ein Studienprojekt durchführst.

Die Summe aller zu erbringenden Leistungen im Praxissemester entspricht 12 CP (Arbeitspensum von ca. 360 Stunden). Wenn du Lehramt für die Grundschule studierst, sieht die Verteilung wie folgt aus: [1]

  • 5 CP für Teilstudiengang 1 mit Studienprojekt
  • 5 CP für Teilstudiengang 2 mit Studienprojekt
  • 1 CP für Teilstudiengang 3 ohne Studienprojekt
  • 1 CP für Teilstudiengang 4 ohne Studienprojekt

Lehrämter HRSGe, GyGe, BK:

  • 5 CP für Teilstudiengang 1 mit Studienprojekt
  • 5 CP für Teilstudiengang 2 mit Studienprojekt
  • 2 CP für Teilstudiengang 3 ohne Studienprojekt

Anmeldung

Für das Praxissemester an der UDE können sich nur Masterstudenten und Masterstudentinnen anmelden. Die ZfsL Kapazitäten und die Ausbildungsschulen werden von der Bezirksregierung Düsseldorf bereitgestellt. Du kannst dich jedes Semester über die Online - PlattformPVP  anmelden. Nach deiner Anmeldung wirst du zu einer Ausbildungsschule mit dazugehörigem ZfsL zugewiesen. Das Praktikum kannst du nur mit einem Nachweis schwerwiegender Gründe absagen, ansonsten bekommst du einen Fehlversuch. Alle weiteren Informationen zum Praxissemester findest du auf der ZLB- Seite unter Praxisphasen .

Ablauf

Im ersten Mastersemester musst du die vorbereitenden Veranstaltungen in deinen beiden Fächern und in Bildungswissenschaften besuchen. Im zweiten Semester findet dann das Praxissemester statt, welches auf ein Schulhalbjahr bezogen ist. Es fängt spätestens am 15. September beziehungweise 15. Februar jedes Jahres an und umfasst insgesamt 25 Credit Points. Diese sind aufgeteilt in einen universitären (12 CP) und einen schulischen (13 CP) Teil. Mehr Informationen zum Ablauf des Praxissemesters findest du im Flyer auf der ZLB-Seite unter Downloads .

Ziele

  • Theorie und Praxis miteinander zu verbinden
  • Verknüpfung von bereits erworbenen und neuem Wissen
  • Studierende auf die Praxisanforderungen in der Schule vorbereiten
  • eine Grundlage für den Vorbereitungsdienst schaffen
  • Reflektion in Form eines Portfolios 

[2][3]


Ein detailierter Plan des 2. Semesters ist in folgenden Grafiken ersichtlich: Workload PS GS.jpg
Übersicht für das Lehramt Grundschule[4]


Workload PS.jpg
Übersicht für die anderen Lehrämter[4]

Leitfaden zum Praxissemester

Im Leitfaden zum Praxissemester der UDE  sind alle wichtigen Informationen zum Praxissemester enthalten. Er ist in Zusammen­arbeit mit Vertreterinnen und Vertretern der ZfsL und der Schulen entstanden.

Häufig gestellte Fragen

Die Antworten zu den häufig gestelltesten Fragen rund um das Praxissemester findest du in unserem FAQ.

Anmelde­sprechstunden zum Praxissemester

Das ZLB bietet Anmeldesprechstunden und Infoveranstaltungen für das Praxissemester an. Die aktuellen Termine für die Anmeldesprechstunden findest du hier .

Ordnungen

Siehe auch

Verwandte Seiten

Quellen

  1. https://zlb.uni-due.de/leitfaden-praxissemester/ Abschnitt Kompetenzerwerb und Prüfungen: Kompetenzerwerb im Praxissemester
  2. https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Lehrer/Lehrkraft-werden/Lehramtsstudium/Praxiselemente/Praxissemester/index.html
  3. https://zlb.uni-due.de/downloads/
  4. 4,0 4,1 https://zlb.uni-due.de/leitfaden-praxissemester/ Absatz Organisation und Termine [zuletzt besucht am 02. Mai 2018]


Dieser Artikel ist gültig bis 2019-01-21