BK

BK Eule

Wechseln zu: Navigation, Suche

Bachelor (LZV 2009/2016)

  • Studienabschluss: Bachelor of Arts (B.A.) oder Bachelor of Science (B.Sc.). Der Titelabschluss des Bachelor-​Studiengangs mit der Lehramtsoption Berufskollegs richtet sich nach der Fächerwahl. In der Regel wird der Bachelor of Arts (B.A.) vergeben. Werden zwei affine wirtschafts­wissenschaftliche, natuwissen­schaftliche oder mathematische Fächer studiert, so wird der Bachelor of Science (B.Sc.) vergeben.
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Beschreibung des Studiengangs: Im Bachelor-­Studiengang mit der Lehramtsoption Berufskollegs musst du insgesamt 180 Credits (European Credit Transfer System) erwerben, auf jedes Semester entfallen dabei durchschnittlich 30 Credits. Details zur Verteilung der Credits befinden sich auf der Seite Studienaufbau.

Weitere Informationen findest du auf den Seiten des ABZ unter: Lehramt an Berufskollegs (Bachelor) .

Fachpraktische Tätigkeit

Für das Lehramt an Berufskollegs (BK) ist eine einschlägige Fachpraktische Tätigkeit  von 12 Monaten (52 Wochen) Dauer nachzuweisen. Der überwiegende Teil (mindestens 27 Wochen) ist Zulassungs­voraussetzung für die Erste Staatsprüfung bzw. für den Master of Education. Dieser Nachweis kann bis zur Anmeldung zur Master­arbeit nachgeholt werden. Die Fachpraktische Tätigkeit muss vollständig spätestens bis zur Aufnahme des Vorbereitungs­dienstes nachgewiesen werden[1]. Eine erfolgreich absolvierte Berufs­ausbildung oder eine ausgeübte Berufs­tätigkeit können anerkannt werden. Bitte wende dich hierzu an das Landesprüfungsamt, Außenstelle Essen. Deine Ansprechpartnerin ist Gabriele Pieper (gabriele.pieper​@pa.nrw.de).

Master (LZV 2009/2016)

  • Studienabschluss: Master of Education (M. Ed.)
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Voraussetzung für die Zulassung zum Master-​Studiengang für das Lehramt an Berufskollegs ist der erfolgreiche Abschluss eines Bachelor-​Studiums oder eines vergleichbaren dreijährigen Studiums. Details dazu findest du in der gemeinsamen Prüfungsordnung für das Lehramt an Berufskollegs.
  • Beschreibung des Studiengangs: Im Master-​Studiengang für das Lehramt an Berufskollegs müssen 120 Credits erworben werden. Auf jedes Semester entfallen dabei 30 Credits.

Prüfungsordnungen Bachelor/Master

LABG 2016

Die Gemeinsame Prüfungsordnungen und die spezifische Fachprüfungsordnungen (Bachelor und Master) für die verschiedenen Studiengänge und Fächer im Lehramt finden sich auf der täglich aktualisierten Liste Erlasse, Satzungen und Ordnungen  des ZLB. Die dort aufgeführten Links leiten direkt auf das entsprechende PDF-Dokument weiter, sobald dieses verfügbar ist.

LABG 2009

Die Gemeinsame Prüfungsordnungen und die spezifische Fachprüfungsordnungen (Bachelor und Master) für die verschiedenen Studiengänge und Fächer im Lehramt finden sich auf der täglich aktualisierten Liste Erlasse, Satzungen und Ordnungen  des ZLB. Die dort aufgeführten Links leiten direkt auf das entsprechende PDF-Dokument weiter.

Staatsexamen (LPO 2003)

Bitte beachte: Das Studium mit dem Abschluss Staatsexamen kann an der UDE nicht mehr aufgenommen werden! Für die LPO 2003 gilt: Das Studium für das Lehramt an Berufkollegs hat eine Regelstudienzeit von neun Semestern. Es umfasst das erziehungs­wissenschaftliche Studium und das Studium einer beruflichen Fachrichtung und eines Unterrichtsfaches oder zweier beruflicher Fachrichtungen oder zweier Unterrichtsfächer. Das Studienvolumen beträgt 155 bis 160 Semester­wochenstunden. Davon entfallen 30 SWS auf Erziehungs­wissenschaften, 8 bis 9 SWS auf die Berufspädagogik und jeweils mindestens 60 Semester­wochenstunden auf die Unterrichtsfächer. Bei der Kombination der beruflichen Fachrichtung Wirtschafts­wissenschaft mit einer speziellen beruflichen Fachrichtung entfallen auf Wirtschafts­wissenschaft 80, auf die spezielle berufliche Fachrichtung 40 Semester­wochenstunden. Die fachdidaktischen Studien betragen pro Fach acht Semester­wochenstunden.

Das ABZ hat für das Lehramt an Berufskollegs wichtige Informationen wie Studiengang, -verlauf, Zugang zum Studium etc. zusammengestellt. Diese kannst du hier  nachlesen.

Webseite der Berufs­pädagogik

Der Bereich Berufspädagogik (ESL) hat eine eigene Webseite .

Siehe auch

Verwandte Seiten

Quellen

  1. §1(3), Gemeinsame Prüfungsordnung für den Masterstudiengang für das Lehramt an Berufskollegs an der Universität Duisburg-Essen vom 06. Dezember 2011, geändert durch Art. I der ersten Änderungsordnung vom 30. September 2016; https://www.uni-due.de/imperia/md/content/zentralverwaltung/bereinigte_sammlung/8_00_48_ws16.pdf [zuletzt besucht am 09.07.2018]


Dieser Artikel ist gültig bis 2019-10-15

Hat dir diese Seite geholfen?

Bitte gib uns einen Kommentar zu deiner negativen Bewertung:

E-Mail Adresse (optional):


Kommentar:256

Senden

Diesen Artikel über FB teilen