Nachrichten

Seite: (1) (2) (3)
weiter

Leitbild Inklusion für die Lehrerbildung an der UDE

Der Umgang mit Heterogenität in Schule und Unterricht ist ein fest etablierter und ausdifferenzierter Schwerpunkt in der Lehrerbildung an der Universität Duisburg-Essen (UDE). Die UDE bildet für ein stark segregiertes Schulumfeld in der Metropolregion Ruhr aus. Dieses Heterogenitätsspektrum erweitert sich aktuell durch den Rückbau der Förderschulen und dem zunehmenden Anteil geflüchteter Schülerinnen und Schüler. Vor diesem Hintergrund entwickelt die UDE ihren Schwerpunkt in Richtung „Vielfalt & Inklusion“ weiter. Um diesen Prozess anzuleiten, hat die „Arbeitsgemeinschaft der Vertreter*innen für das Themenfeld Inklusion“, in der alle 27 Fächer vertreten sind, ein Leitbild erarbeitet und am 16. April 2018 ratifiziert. Initiiert und moderiert wurde der Prozess durch das Projekt ProViel.

Leitbild Inklusion

Nachricht vom: 19.04.2018

Infoveranstaltung: Studierende als Vertretungslehrkräfte

An den Schulen in Nordrhein-Westfalen fehlen Lehrkräfte, weshalb Lehramtsstudierende als Vertretungslehrer/-innen im Moment äußerst gefragt sind. Das ZLB bietet in Kooperation mit dem Verband Bildung und Erziehung (VBE) am 27. Juni 2018 eine Informationsveranstaltung zu dieser Thematik an. Die Veranstaltung wird von 14:15 bis 15:45 Uhr im Glaspavillon am Campus Essen (R12 S00 H12) stattfinden.

Nachricht vom: 19.04.2018

Feierliche Abschlussfeier für Lehramtsstudierende

Mit einem bunten und feierlichen Programm wurden am 13. April 2018 die Absolventinnen und Absolventen der Lehramtsstudiengänge verabschiedet.
Die Grußworte sprachen Dr. Anja Pitton, Geschäftsführerin des ZLB, Prof. Dr. Isabell van Ackeren, Prorektorin für Studium und Lehre und Ursula Mensel, leitende Direktorin des ZfSL Krefeld. Rund 120 ehemalige Studierende erhielten eine persönliche Ehrung durch Gabriele Pieper, Leiterin der Außenstelle Essen des Landesprüfungsamtes und Isabell van Ackeren. Anja Pitton zeichnete die jeweils Besten ihres Jahrgangs aus. Musikalisch untermalt wurde die Feier von „Crêpe Suzette“.
Bilder der Veranstaltung

Nachricht vom: 17.04.2018

Anmeldung zum Sprach-Assessment SkaLa

Sie haben sich für ein Lehramtsstudium an der Universität Duisburg-Essen beworben? Zur Einschreibung müssen Sie Ihre Teilnahme am Online-Self-Assessment SkaLa (Sprachkompetenzassessment angehender Lehramtsstudierender) nachweisen. Das Assessment besteht aus einem C-Test (Lückentest) und einer offenen Schreibaufgabe. Die Anmeldung ist seit Anfang April möglich.

Weitere Informationen zum Assessment
Zur Anmeldung

Nachricht vom: 13.04.2018

Zwei Infoveranstaltungen für Studierende zum Praxissemester

Das ZLB bietet zwei inhaltsgleiche Infoveranstaltungen zum Praxissemester an. Sie richten sich an Studierende, die im September 2018 den schulischen Teil des Praxissemesters beginnen. Sie erhalten dort Hinweise und Erklärungen zur Organisation, zum Anmeldeverfahren und zum Ablauf des Praxissemesters.

Donnerstag, 03. Mai 2018, 16:00 bis 17:00 Uhr (Raum S05 T00 B42)
Dienstag, 15. Mai 2018, 16:00 bis 17:00 Uhr (Raum S04 T01 A02)

Nachricht vom: 28.03.2018

Anmeldung zum EOP im Sommersemester 2018

Die nächste Anmeldephase für das Eignung- und Orientierungspraktikum (EOP) startet am 21. März 2018 um 10:00 Uhr und endet am 04. April 2018.

Lehramtsstudierende können sich in diesem Zeitraum im Online-Anmeldeportal des ZLB zum EOP anmelden. Die Antworten zu den am häufigsten gestellten Fragen rund ums EOP sind im LehramtsWiki zu finden.

Nachricht vom: 09.03.2018

Workshop im Rahmen des Voluntary Academic Year

Antworten auf die Fragen ?Wie werde ich Lehrer/-in? Was erwartet mich? Bin ich für den Beruf geeignet?? bekamen rund 20 an einem Lehramtsstudium Interessierte im Rahmen eines Informations- und Selbsterkundungsangebots des Voluntary Academic Years (VAY) am 07. Februar. Es war Teil einer Workshopreihe für Lehramtsstudieninteressierte, die das TalentKolleg Ruhr der UDE in Kooperation mit dem Ressort Studierendenservice und Öffentlichkeitsarbeit des ZLB bereits zum zweiten Mal anbietet. Nicole Lorth und Ursula Reuschenbach, Mitarbeiterinnen des Ressorts Schulpraxis und Praktikumsbüro des ZLB, führten die von ihnen konzipierte Veranstaltung durch.

Bilder der Veranstaltung

Nachricht vom: 19.02.2018